Alle Artikel mit dem Schlagwort “vegan

Suesskartoffellasagne2kl
Kommentare 0

Süßkartoffellasagne mit Amaranth Bolongnese

Eine Variante die Gluten- und Sojafrei ist und zudem richtig satt macht

Für eine große Auflaufform:

1 Süßkartoffel

150g Amaranth
1 Stück Sellerie
2 Karotten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Flasche Passata oder 1 Pck passierte Tomaten
je 1Tl Thymian und Rosmarin
Salz Pfeffer
etwas Olivenöl
1 handvoll Cashewkerne

Das Gemüse in kleine Stücke schnibbeln. Zusammen mit dem Amaranth in einem Topf mit Olivenöl kurz andünsten. Mit der Passata ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.
Die Süßkartoffel in feine Scheiben schneiden. Das klappt gut mit dem Sparschäler.
Die Auflaufform mit Olivenöl leicht einfetten.
Den Ofen auf 175°C vorheitzen.

suesskartoffellasagne1
Nun eine Schicht der Bolognese auf dem Auflaufboden dünn ausstreichen. Darüber zwei Lagen Süßkartoffelscheiben vertteilen. Dann wieder Soße, Süßkartoffeln und Soße. Abgerundet wird das ganze mit klein gehackten Cashewkernen.
Für 30 Miuten in den Ofen. Mit etwas Bailikum servieren.

sweetpotatoice3
Kommentare 0

Super Sweet Potato Icecream

Süßkartoffel ist ein spitzen Gemüse welches man auch roh verzehren kann. Und was ist roher als gefroren?! Wir bieten ein leckeren Sommerspaß mit (fast) rohköstlichem Süßkartoffel Eiscreme, ganz ohne Zusatzstoffe mit natürlichen Lebensmitteln und ohne Zucker.

Suesskartoffel

Für drei Bällchen Eis benötigt ihr eine kleine handvoll Rosinen und drei weitere Datteln. Legt diese nach Möglichkeit einige Stunden in 150ml Mandel oder Hafermilch ein. Diese könnt ihr ganz einfach selber herstellen, wenn ihr auf jedenfall ein Rohkosteis wünscht.sweetpotatoice2

Schneidet eine große Süßkartoffel in ganz kleine Stückchen und friert diese im Eiskühlfach für mindestens drei Stunden ein.

Nehmt nun die gefrorenen Süßkartoffeln und die eingeweichten Trockenfrüchte samt Pflanzenmilch und pürriert alles feini. Etwas geriebenene Vanille gibt einen extra feinen Taste.

Serviert die Eiskugeln nach Belieben und träufelt etwas frischen Zitronensaft über das Eis für eine spritzige Nuance.

Koriander
Kommentare 0

Wer hat Angst vor einem Bund Koriander?!“

Wenn ihr auch gerne mal ein paar Blätter Koriander lümmeln wollt aber nicht wisst was ihr mit einem ganzen Bund anfangen sollt; hier kommt eine gute Lösung, damit auch nichts später in der Tonne landet:

Zutaten

KORIANDER PETERSILIEN Aufstrich

1 Bund Koriander
1 Bund Petersilie
1 Hand voll Sonnenblumenkerne
2 El Zitronensaft
1/2 Apfel
1 kleines Stück Chili
Salz/Pfeffer/Zucker zum abschmecken und soviel Olivenöl bis ihr die richtige Konsistenz erreicht habt.

Alles ordentlich pürieren. Hält sich bis zu einer Woche im Kühlschrank, lässt sich aber auch gut einfrieren.
Dieses würzige Pesto könnt ihr auch in Gemüsepfannen oder Salatsoßen untermischen. Ich hab es dünn unter meinem Butterbrot aufgetragen, zusammen mit Avocado und Tomate gibt es einen super feinen Brotsnack!

IMG_8672
Kommentare 0

Eiskaffee mit selbst gemachten Mandelmilch-Eis

Oh man das ist so lecker – Eine kühle Erfrischung für heiße Tage auf Vorrat!

Für den Eiskaffee kochen wir etwas Espresso oder Kaffee. Diesen süßen wir je nach Geschmack und lassen ihn abkühlen. Wir haben etwas mehr gekocht damit wir immer etwas auf Vorrat haben! Nun frieren wir in einer Form für Eiswürfel Mandelmilcheis.  Für das Eis schmelzen wir 30g Alsan Bio Butter. Eine halbe Packung Vanillepuddingpulver und 100g Rohrzucker werden in einer Schüssel mit 50ml Mandelmilch glatt verrührt.  In einem anderen Topf erhitzen wir 350ml Mandelmilch und geben die Mischung aus Vanillepuddingpulver hinzu.  Kurz aufkochen, verrühren und die zerlassene Butter unterrühren.  Dieses ist bereits nach ein, zwei Stunden gefroren und sollte sich, bei diesem Wetter, immer auf Vorrat im Eisfach befinden!

Das Verlangen nach einem leckeren und erfrischenden Eiskaffee lässt nicht lange auf sich warten. Deshalb füllen wir ein paar Mandelmilcheiswürfel, füllen diese mit dem kalten und gesüßten Kaffee auf und geben, je nach Geschmack noch ein bisschen Mandelmilch dazu.

Für eine etwas leichtere Variante, kann man auch Wassereiswürfel nehmen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen wunderschönen Sommertag!!!