IMG_8162
Kommentare 0

Spaghetti Aglio E Olio

OH MAMA MIA – DAS IST LECKER !

Früher habe ich gern Spaghetti Aglio E Olio gegessen.  In dem Italienischen Restaurant in dem ich gearbeitet habe, gab es nach Feierabend immer für alle eine riesige Portion und ein gutes Glas Wein. Daran erinnere ich mich immer wieder gern. Nun versuchen wir in der Regel Glutenfrei zu essen. Aber warum auf meine geliebten Spaghetti Aglio E Olio verzichten ? 
IMG_8166

In eine Pfanne geben wir einen dicken Schluck Olivenöl. Cherrytomten vierteln und ein paar Knoblauch Stücke hinzu. Frischer Basilikum und ein paar Blätter Rosmarin kommen auch noch in die Pfanne. Kurz anbraten, Deckel drauf und schnell wieder den Herd ausschalten.

In der Zeit können wir die ZucchiniSpaghetti kochen. Auch diese werden nur kurz gekocht, damit sie nicht matschig werden. Nun wird alles noch mal in der Pfanne erhitzt. Wer mag kann die Spaghetti noch einen Schluck Weißwein ablöschen!

Buon Appetito!!!

Schreibe eine Antwort