IMG_7407
Kommentare 0

Sommer-Sirup schnell selbst gezaubert

Der Sommer hat in den letzten Tagen bei uns vorbei geschaut und hat mich dazu inspiriert ein paar erfrischende Getränke aus zu probieren!

Gurkensirup & Ingwersirup

IMG_7407

Dies geht ganz einfach:

150g Bio Gurke

100g Zucker

150ml Wasser

Das Wasser und den Zucker kochen wir auf, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann geben wir die Gurken (am besten klein geraspelt) in dazu und lassen es eine Stunde ziehen.

Hier auf dem Foto habe ich die Gurken nur in Streifen geschnitten und dann mit dem Sirup auf gegossen. Doch wenn die Gurke geraspelt ist gibt sie mehr Geschmack ab. Nach dem alles schön durch gezogen ist, gießen wir alles durch ein Sieb. Der Gurkensirup kommt in eine Falsche und ist ungefähr eine Woche im Kühlschrank haltbar!

Bei dem Ingwersirup wird es genau so gemacht, nur das der Ingwer schon beim aufkochen mit in den Topf darf und ein paar Stücke mit in Falsche gegeben werden sollten!

IMG_7418

Mit dem Sirup lassen sich tolle Getränke her zaubern!

Wer sein Wasser etwas auf peppen möchte, gibt einfach einen Schluck von einen oder auch von beiden zum Mineralwasser dazu!

Oder aber auch einen leckeren Cocktail mit Gin und Zitrone:

Dafür nehmen wir ein paar Eiswürfel, begießen diese mit etwas Gin und geben ein paar Zitronenscheiben ins Glas und gießen alles mit etwas Mineralwasser auf.

So kann der Sommer kommen! IMG_7439

Schreibe eine Antwort