IMG_7266
Kommentare 0

Sellerieschnitzel mit Pilzen

IMG_7266Für Sellerieschnitzel schneiden wir von der Sellerieknolle ein paar Scheiben ab. Ungefähr 0,5 bis 1cm. Diese werden gedünstet. Für die Marinade werden ein paar Thymian und Rossmarin Blätter gepflückt, Olivenöl Salz und Pfeffer kommen dazu. Die Selleriescheiben werden darin gewendet und angebraten. Für Die Soße werden Zwiebeln, Pilze und eine halbe Augberine angebraten mit etwas Chili und Pfeffer verfeinert. Die Soße darf 30 Minuten ziehen, bevor diese zu den Sellerieschnitzeln serviert wird.

Schreibe eine Antwort