IMG_0949
Kommentare 0

Orientalische Paprika Lauch Spagetti

Hier mal ein herbstliches, buntes orientalisches Gericht:

In einer Pfanne, geben wir einen EL Kokoöl und braten darin großzügige Stücke Lauch und Paprika an. Sobald das Gemüse etwas angebraten, geben wir eine Hand voll Rosinen herein und löschen alles mit einem Glas Orangensaft ab. In die köchelnde Pfanne, kommen nun ein paar Gewürze: Einen TL Curry, Msp Zimt, etwas Paprikapulver und Pfeffer. In einem Topf werden Spagetti gekocht und kommen in die Pfanne. Dieses Gericht dauert kaum 10 Minuten und versetzt uns in nur einem „Habs“ in den Orient!

Ich denke, ein paar Apfelstücke würden sich in der Pfanne ebenfalls gut schmecken lassen!

Schreibe eine Antwort