IMG_8293
Kommentare 0

Feiner Salat Snäck „To Go!“

Wenn man viel Unterwegs ist, möchte man natürlich nicht auf leckeres Essen verzichten und gerade im Sommer nicht auf Salat. Nun haben wir eine tolle Lösung gefunden, um Salat mit zu nehmen, ohne Besteck und ohne Angst vor lästigem Auslaufen von Salatsoßen, in Rucksäcken !

REISPAPIER – Dieses findet man oft in Indischen oder Chinesischen Supermärkten und ist sehr einfach zu verwenden. In einer großen Schüssel mit heißem Wasser lassen wir die einzelnen Reisblätter kurz weich werden, dieses Bedarf etwas Geschick, aber den Dreh bekommt man schnell raus! Nur ein paar Sekunden brauchen die Blätter um weich zu werden.

IMG_8270 Diese kommen dann auf einen Teller und können nach belieben gefüllt werden. Bei uns werden Sie heute mit Salt gefüllt. Man sollte lieber nicht zu viel Salt nehmen, damit die kleinen Päckchen nicht an den Seiten auf gehen. Einfach falten, den die Reisblätter kleben von ganz alleine.IMG_8276Füllung kann nach belieben variieren: Wir haben dies mit Rucola, Eisbergsalat, Tomaten, Paprika  und Kresse gefüllt. Für das Dressing verwenden wir oft eine Mischung aus Olivenöl, Balsamicoessig, einen TL Zuckerrübensirup, Salz und Pfeffer.

IMG_8313

Kresse lässt sich in nur wenigen Tagen auf der Fensterbank oder auf dem Balkon hochziehen und verleiht jedem Salt einen besonderen Geschmack! 

Schreibe eine Antwort