10384859_558285274306638_5960805866526321475_n
Kommentare 0

Brotaufstrich aus Sommergemüse

In den Ferien,  ausschlafen und ausgiebig Frühstücken!

Wer mag das nicht?

Wir auf jeden Fall und von daher gibt es heute zu frisch gebackenen Brötchen einen leckeren Brotaufstrich dazu!

10623398_558285300973302_4858846290962826401_o

Dafür Schnippeln wir in kleine Stücken: Eine Rote und eine grüne Paprika, eine kleine rote Zwiebel, ein oder zwei Knoblauchzehen, eine Aubergine, eine grüne Peperoni. Alles wird kurz in etwas Olivenöl angebraten bis es weich ist. Dazu kommen noch ein paar Blätter Basilikum und ein  bisschen Rosmarin, Salz und Pfeffer. das ganze sollte dann eine halbe Stunde durchziehen. Danach pürieren wir alles, bis es eine Creme wird. Dies kann einige Minuten dauern. Darunter heben wir noch 3 EL Paprikamark. Wer es gerne Pikant hat kann noch ein bisschen Chilipulver runter rühren. Zum Schluss kochen wir die Masse noch einmal auf und füllen diese in heiß abgewaschene Gläser. Durch das abkochen, hält sich die einige Wochen im Kühlschrank. Nach dem öffnen der Gläser sollte die Creme allerdings in wenigen Tagen verbraucht sein. Das ist allerdings keine Schwierigkeit, da diese unglaublich lecker ist. Man kann diese auch gut als Pesto für Pasta oder Gemüse-Spaghetti benutzen!

1957907_558285257639973_7835792197407041052_o

 

Wir wünschen Euch einen guten Start in den Tag!

Schreibe eine Antwort